Shop

Die Engel in der altchristlichen Kunst

Die Engel in der altchristlichen Kunst

£2.99

Learn about Die Engel in der altchristlichen Kunst :

Die christliche Kunst ist ihrem Inhalte nach eine Schöpfung des christlichen Volksgeistes h Für den Archäologen, der die altchristl. Kunst verstehen will in ihrer gemeinsamen Idee und insbesondere auch in ihren einzelnen Bildern, ist es darum die erste, ganz unabweisbare Forderung und unumgängliche Pflicht, dass er den altchristl. Volksgeist in seinem Wesen zu erfassen sucht, dass er sich vertraut gemacht hat mit den Quellen, die ihm eine klare Erkenntnis desselben allein ermöglichen und ein sicheres, historisch richtiges Verständnis dessen verbürgen, was ihm die Bildwerke zeigen.

Do you want an unrestricted access to all of the courses and study materials with a massive discount? Become a member by purchasing Annual Membership!
Category: .

Product Description

Learn about Die Engel in der altchristlichen Kunst :

Die christliche Kunst ist ihrem Inhalte nach eine Schöpfung des christlichen Volksgeistes h Für den Archäologen, der die altchristl. Kunst verstehen will in ihrer gemeinsamen Idee und insbesondere auch in ihren einzelnen Bildern, ist es darum die erste, ganz unabweisbare Forderung und unumgängliche Pflicht, dass er den altchristl. Volksgeist in seinem Wesen zu erfassen sucht, dass er sich vertraut gemacht hat mit den Quellen, die ihm eine klare Erkenntnis desselben allein ermöglichen und ein sicheres, historisch richtiges Verständnis dessen verbürgen, was ihm die Bildwerke zeigen. Wohl reden die Denkmäler der bildenden Kunst durch sich selbst-, aber oh sie allein für sich zu uns, die Avir in fast völlig anderer geistiger Luft, in anderen Interessen, in einer zwar nicht völlig anderen, aber doch stark veränderten Weltanschauung leben, in der ursprünglich gemeinten Weise reden, das ist doch mehr als zweifelhaft. Dass dem in der That nicht so ist, das beweist schon die Thatsache, dass die einen dies, die anderen jenes aus dem altchristl. Bilderkreise heraushören und herauslesen. Deshalb wird das historische Verständnis nur dann möglich sein, wenn man dem in den literarischen Denkmälern in zwar breiterer, aber in der Hauptsache auch unmissverständlicherer Weise niedergelegten Volksbewusstsein nachspürt, und von hieraus erst wird der Kreis der Darstellungen auf den Denkmälern der bildenden Kunst die allein richtige, d. h. historisch korrekte Beleuchtung und Deutung erhalten und zwar darum, weil übereinstimmend mit den literarischen Urkunden über den religiösen Bewusstseinsund Vorstellungsinhalt der Zeit.

Back to Top